Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 15 2014

gem
19:09
gem
19:04

Zuerst Saatgut bäuerlicher Herkunft stehlen, es als eigenes ausgeben und dann die "geistigen Eigentumsrechte" daran beanspruchen - das ist die erfolgreiche Strategie vieler Unternehmen. Im Fall der Karotten wurden die Details über die wahre Herkunft des Saatgutes aufgedeckt, in vielen anderen Fällen nicht.

So untersuchen rund 200 Pharmaunternehmen gegenwärtig pflanzengenetische Ressourcen auf ihre Verwendbarkeit für Medikamente, indem sie ihre Gene und Wirkstoffe isolieren.[1]

Schätzungsweise drei Viertel der 7.000 Medikamente, die sich auf dem Markt befinden, sind pflanzlichen Ursprungs, basierend auf den Heilmethoden indigener Völker. Produkte die von pflanzengenetischen Ressourcen abstammen und in der Regel auf dem Wissen indigener Bevölkerungsgruppen basieren, bringen auf dem Weltmarkt rund 500 bis 800 Milliarden Dollar ein. Doch die Menschen in den Herkunftsländern werden äußerst selten am Gewinn beteiligt.

Patente auf Leben - Wem gehört die Natur? | Telepolis
Reposted frome-gruppe e-gruppe viaylem235 ylem235
gem
19:03
Ende März haben Meinungsforscher 2066 Amerikaner gefragt, was man denn aus ihrer Sicht in der Ukraine-Krise unternehmen müsse. Gleichzeitig sollten die Befragten auf einer Weltkarte die Ukraine zeigen. Die Erhebung, geleitet von Politikwissenschaftlern der Universitäten Harvard, Dartmouth und Princeton, sollte ermitteln, ob geografisches Wissen etwas aussagt über außenpolitische Überzeugungen. Das Ergebnis fassten die Forscher in der Washington Post so zusammen: „Je weiter weg die Befragten die Ukraine von ihrer echten Lage vermuteten, desto mehr verlangten sie eine US-Intervention mit Militärgewalt.
http://www.sueddeutsche.de/95g38m/1950968/Sag-mir-wo-die-Ukraine-liegt.html
Reposted fromunbill unbill viaylem235 ylem235
18:59
Here’s a general rule. When an insult is directed at a woman, consider how it would have sounded directed at a man. If the result is ridiculous, then it’s probably sexist.
came across this great comment on an article Ruby Tandoh (Great British Bake Off Runner Up) wrote for The Guardian (via ismisesarah)
Reposted fromcutecannibals cutecannibals vian0g n0g

April 14 2014

20:18
0102 deb3 500
Reposted fromYggry Yggry viashallow shallow

April 13 2014

gem
22:44

Kleptocracy

Reposted byylem23502mydafsoup-01shallowFreeminder23cheg00
gem
21:48
Reposted fromqb qb viaquicquid quicquid
gem
21:44
gem
21:38
gem
21:10
Reposted frommazzoo mazzoo vian0g n0g
gem
21:09
9245 ae0b 500

Don't travel to Brazil for the World Cup!

195 killings of homeless citizens on the streets of Rio and other cities that will host matches of the World Cup 2014. People talk for business 'social cleaning' in the eyes of tourists! Against modern football!
Reposted fromverschwoerer verschwoerer viaeldritch eldritch
gem
21:07
gem
21:03
0466 debf 500
Reposted fromemopanda emopanda viastorms storms
gem
21:03
gem
20:57
By Wentzel Jamnitzer, 1568
Reposted fromSchohns Schohns vianinnghizidha ninnghizidha
gem
20:54
The presidents of Argentina, Brazil, and Chile today vs in the 70's. We've made real progress! pic.twitter.com/Ud3hoQLtdd
Reposted fromdoener doener viakay kay
gem
20:53
6012 9dcd
gem
20:52
9772 7f7c
Reposted fromsaiwala saiwala viacygenb0ck cygenb0ck
gem
20:50
8039 7522
gem
20:36
4829 25cf 500
Reposted fromtobold tobold viaworm23 worm23
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.